Das BTU stellt sich vor

BTU Orchester
BTU steht für Blasmusik auf höchstem Niveau. Mit kraftvollem und dynamischem Sound spielen wir Blasmusik in all ihren Facetten. Von traditioneller über konzertante Blasmusik bis hin zum Bigband-Sound bedienen wir zeitgemäß jedes Genre.

Taktstock und die musikalische Verantwortung liegen in den Händen unseres Dirigenten Steffen Weber-Freytag. Als professioneller Trompeter ist er neben seiner Tätigkeit als musikalischer Leiter und Arrangeur auch intensiv in der Nachwuchsausbildung des Orchesters tätig.

Unser Programm wird für jeden Auftritt geplant und kann für den Veranstalter angepasst werden. Musikalische Wünsche sind natürlich gern gesehen. Ob auf Vereinsfesten, zum Tanz oder zur Gala-Veranstaltung, wir sind immer bemüht, unser Publikum zu erfreuen.

Das BTU wurde im Jahr 1947 als Werkskapelle gegründet. Das damals noch recht kleine Ensemble entwickelte sich im Laufe der Jahre bis zum heutigen großen Blasorchester weiter. Schon seit seinem Bestehen ist der Verein immer um eine intensive Nachwuchsarbeit bemüht. Seit der Eintragung in das Vereinsregister 1992 trägt das Orchester den Namen “Blas-, Tanz- und Unterhaltungsorchester Keramische Werke Hermsdorf”.

Stefan Acker ist der Ansprechpartner des BTU. Als Vorsitzender des Vereins organisiert er die Planung der Auftritte und unterstützt des Orchester musikalisch am Flügelhorn.

mitglied werden!

Sie wollen aktives oder passives Mitglied werden. Wie?

lesen Sie hier weiter

in Unterstützung von

conceptstory
Webdesign und Entwicklung

www.conceptstory.de

Login interner bereich




Noch keinen Zugang zum Mitgliederbereich?
Zur Anmeldung hier klicken
© 2017 - Blas-, Tanz- und Unterhaltungsorchester Keramische Werke Hermsdorf e.V.