Schlaginstrumente

Schlaginstrumente

Schlaginstrumente (Percussionsinstrumente) sind Musikinstrumente, bei denen der Ton durch Anschlagen erzeugt wird. Sie zählen zu den ältesten Instrumenten der Menschheit. Viele Schlaginstrumente sind ursprünglich afrikanischer oder lateinamerikanischer Herkunft (Claves, Maracas, Congas, Agogo). Ihre Hauptaufgabe besteht im Hervorbringen von Rhythmus. Daneben werden sie aber auch zum Erzeugen von Geräuschen, Melodien und besonderen Klangfarben verwendet. Unter der großen Gruppe der in Idiophone (Selbstklinger, z. B. Kastagnetten), Membranophone (Fellinstrumente, z. B. Trommel) und Chordophone (Saiteninstrumente; z. B. Hackbrett) eingeteilten Schlaginstrumente werden solche mit bestimmter (z. B. Pauke und Xylophon) und unbestimmter Tonhöhe (z. B. kleine Trommel) unterschieden. Das Schlagzeug stellt eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente dar; neben der Standardausrüstung im Blasorchesters (große Trommel, kleine Trommel, Hi-Hat, (türkische) Becken und Tom-Toms) wurde es in der Rock- und Popmusik sowie der Klassik umfangreich erweitert: so genannte Stabspiele (Pauken, Lyra, Glockenspiel, Xylophon, Marimbaphon, Vibraphon) bis hin zu den Rassel- und Effektinstrumenten (Triangel, Schellenring, Holzblöcke, Hupen, Vogelstimmenpfeifen, usw.). Die Schlagzeuger haben immer eine Menge Dinge zu bedienen. In der Neuen Musik wurden zahlreiche Kompositionen für Schlagzeug geschrieben (Xenakis). Aufgrund der Art der Tonerzeugung zählt auch das Klavier zu den Schlaginstrumenten.

Unter Pauken versteht man Schlaginstrumente mit einem halbkugelförmigen Resonanzkörper und einem waagerecht darübergespannten Fell, die meist paarweise geschlagen werden. Diese Pauken haben eine (be) stimmbare Tonhöhe im Gegensatz zu den Trommeln, die sich allenfalls in der Klangfarbe nicht aber in der Höhe des Tones verändern lassen.

Percussion

Obwohl Schlaginstrumente wie z.B. die Rahmentrommel zu den ältesten Musikinstrumenten der Menschheitsgeschichte zählen, beginnt die Geschichte des Schlagzeugs mit der modernen Musik. Das 20. Jahrhundert mit seiner teilweise stark vom Rhythmus getragenen Musik löste eine rasante Entwicklung im Bereich der Schlagwerkinstrumente aus. Großen Einfluss hatte unter anderem die Rhythmik afrikanischer Kulturen, was sich besonders im Jazz manifestierte. In Verbindung mit anderen Musikkulturen fand das Instrumentarium "Schlagzeug - Percussion" nahezu unerschöpfliche Klang und Ausdrucksmöglichkeiten in allen Musikstilen und Musikrichtungen.

Das vielseitige Instrumentarium lässt sich wie folgt unterteilen:

Schlagzeug (Drumset)

Schlaginstrumente

Hörproben

Fordern Sie hier Ihre Hörprobe an.

weitere Informationen

mitglied werden!

Sie wollen aktives oder passives Mitglied werden. Wie?

lesen Sie hier weiter

in Unterstützung von

conceptstory
Webdesign und Entwicklung

www.conceptstory.de

Login interner bereich




Noch keinen Zugang zum Mitgliederbereich?
Zur Anmeldung hier klicken
© 2017 - Blas-, Tanz- und Unterhaltungsorchester Keramische Werke Hermsdorf e.V.